Stationen Halbleiter

Ziel der ausgearbeiteten Materialien und Stationen ist es, dass die Schüler bei hoher Selbstständigkeit und gleichzeitiger Entlastung der Lehrkraft experimentieren können.  Dabei sind diverse Schülerexperimente entstanden, die auf verschiedenen Leistungsstufen bearbeitet werden können.  Die Experimente können einzeln, als klassische Schülerexperimente, aber auch im Rahmen von Experimentierstationen  eingesetzt werden.  

Wie die Praxis zeigt, sind die verfügbaren experimentellen Kenntnisse der Schüler zur Messung von Strom und Spannung, der Aufnahme von Kennlinien und der graphischen Auswertung von Messwerten  sehr divergent.  Aus diesem Grund, wurde eine kurze Wiederholungseinheit entwickelt, die in die Halbleitereinheit integriert werden kann. 

Die Stationen enthalten neben den Experimentiermaterialien einen Ordner mit:

  • fertigen Experimentieraufträgen (auch als Kopiervorlage)
  • Hilfen zu verschiedenen Stationen
  • Lösungen
  • Theorie- und Info - Stationen
  • didaktische Hinweise
  • Laufzettel für die Schüler (Die Laufzettel liegen u.a. im doc -Format vor und können beliebig angepasst werden.)
laufz-hl-r
laufz-hl

Nebenstehend - eine Übersicht zu einem möglichen Experimentiergang mit einer Wiederholung zu den Bereichen Strom, Spannung, Widerstand und Messen.  Klicken Sie auf die Grafik, um die Übersicht im doc - Format zu erhalten.  Die Stationen bzw. Experimentieraufträge mit einem Tiefstrich am Ende (z.B. “HL-2_”) liegen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen vor. Hier kann dann beliebig ergänzt werden.

Die Arbeitsaufträge sind auf farbigem Papier entsprechend der Übersicht gedruckt.  Da speziell die Aufträge der Blöcke “HL” und “Tr”  viele sinnvolle Infos für die Schüler enthalten, liegen diese auch als Kopiervorlage in weiß vor.

Zu den mit * gekennzeichneten Stationen liegen Hilfen (teilweise mehrstufig) vor.  Die Hilfen sind zur besseren Unterscheidung auf pinkem Papier gedruckt.

Die EXCEL - Tabelle enthält eine Übersicht der verfügbaren Bauteile und eine Empfehlung, wie diese sinnvoll zu kombinieren sind. Sie können die EXCEL - Tabelle nutzen, um die Bestellung aufzugeben.  Informieren Sie sich bitte zuvor über die AGB, die Garantie und Sicherheitshinweise  und ggf. anfallende Versandkosten.

Auch wenn häufig tischweise gearbeitet wird und so i.d.R. 8 Sätze ausreichen, so hat die Praxis gezeigt, dass gerade im Bereich der Differenzierung eine Ausstattung mit je 10 Bauteilen sinnvoll ist. 

Die Preis für einen vollständigen Klassensatz* mit 10 Experimentiersets “Halbleiter” bis “Halbleiter und Transistoren” beginnen bei 135 € und kosten in der Optimalausstattung  897 €.

Es wird weiter empfohlen, die  Experimentiersätze um die Bausteine WIDERSTÄNDE zu ergänzen.

* Kabel, Lampen, Mess- und Netzgeräte sind nicht im Lieferumfang enthalten.

logo_mathe1
[Home] [Didaktik] [Produkte] [Black-Box] [Lampen, Schalter] [Halbleiter] [Widerstände] [Optik] [Material] [Bestellung] [Garantie & Sicherheitshinweise] [Was ist LePrax?] [Download] [AGB]

[Impressum]